Donnerstag, 3. Mai 2012

Kunstbetrachtung

Marcibel, Flyingmausi und Perugino in der alten Pinakothek.

Kommentare:

  1. ja perugino's bilder sind eben auch irgendwie geschmacksache! ...Aber solange die beleuchtung schön aussah, kannst du wenigstens behaupten was über illumination von kunstobjekten gelernt zu haben :D

    AntwortenLöschen
  2. och, die bilder geben schon auch was her ;).

    AntwortenLöschen
  3. Nur gab es besser und schlechter ausgeleuchtete Bilder! Hihihihihi, ich kann mich noch gut daran erinnern.

    AntwortenLöschen